← Zurück zu allen Fotografen

Saša Kralj

Zwanzig Jahre nachdem Saša Kralj während des Bosnienkrieges den jungen Soldaten Rasim fotografierte, trifft er ihn wieder.

Vrijeme u scru Bosne / Zeit im Herzen Bosniens (video), 2014

Während des Bosnienkrieges hält der Associated-Press-Fotograf Saša Kralj (*1965, HR) einen Moment im Leben des jungen Soldaten Rasim in einer Aufnahme fest. Das Bild symbolisiert auch in seinem eigenen Leben einen wichtigen Einschnitt und so macht er sich zwanzig Jahre später auf die Suche nach Rasim. Saša Kralj findet ihn, überreicht ihm das gerahmte Bild und spricht mit dem einstigen Soldaten über den geteilten, traumatisierenden Lebensabschnitt und die Geschehnisse der vergangenen Jahre. Rasims Geschichte von Armut, Arbeitslosigkeit und Schicksalsschlägen beleuchtet einen persönlichen Lebensweg, der laut Saša Kralj auch den Zustand Bosniens und des gesamten Balkans beschreibt.

Das ganze Video online ansehen