← Zurück zu allen Fotografen

Henrik Malmström

In kurzen Filmen porträtiert Henrik Malmström den Hamburger Stadtteil St. Georg und seine Bewohner.

St. Georg für alle

Henrik Malmström (*1983, FI) hat mit seiner Kamera den Hamburger Stadtteil St. Georg erkundet. Unter dem Titel St. Georg für alle zeigen seine Kurzfilme in zurückhaltenden Einstellungen die Persönlichkeiten und das Leben in seiner Nachbarschaft. In Kneipen, Sexshops, Multikulti-Läden und religiösen Einrichtungen mischt sich Malmström als stiller Beobachter unter die Menschen und nähert sich ihnen mit Respekt und Feingefühl.