← Zurück zu allen Fotografen

Bettina Camilla Vestergaard

Kurz vor dem Ausbruch der Ägyptischen Revolution machte sich die dänische Fotografin auf die Suche nach den schönsten Orten in Kairo.

Notes on the Most Beautiful

Im Herbst vor dem Ausbruch der Revolution 2011 reiste die dänische Fotografin Bettina Camilla Vestergaard (*1978, DK) nach Kairo, um den öffentlichen Raum einer der dichtest besiedeltsten Städte der Welt zu untersuchen. Sie fand jedoch den grössten Teil der öffentlichen Parkanlagen verschlossen vor und bat statt dessen Menschen, die sie im Rahmen ihrer Recherche interviewte, ihr den schönsten Ort in der Stadt zu beschreiben. Ihre nachträglich dazu entstandenen Fotografien werden zusammen mit den beschreibenden Text-Passagen gezeigt und zeichnen das poetische Bild einer Stadt, die wenig später zum Zentrum der Ägyptischen Revolution wurde.